Benutzer-/ u. Gebührenordnung

Benützung der Öffentlichen Bibliothek Altenfelden:
Die Öffentliche Bibliothek Altenfelden ist eine gemeinnützige Einrichtung, die von Vertretern der Marktgemeinde Altenfelden und Pfarre Altenfelden initiert wurde und von einem ehrenamtlich arbeitenden Bibliotheksteam entsprechend den Vereinbarungen über eine kooperative Trägerschaft betrieben wird.

Bedingungen für Neu-Benützer:
Neue Benützer können sich in der Bibliothek einschreiben lassen, wobei die Bibliotheks-Ordnung unter Angabe von Name, Wohnort, Straße, Tel.-Nr, ggf. Email-Adresse und Geburtsdatum in einem Anmeldeformular zu unterschreiben ist. (Erziehungsberechtigter für Kinder). Es ist hiefür keine Anmeldegebühr zu entrichten.
Wir ersuchen um Verständnis für die erforderliche Einforderung Ihrer persönlichen Daten, da andernfalls keine Ausleihe möglich ist.
Nach Bekanntgabe Ihrer Lesernummer durch unser Bibliotheksteam können Sie sofort entlehnen.

Unsere Öffnungszeiten:
Dienstag:            8:00 – 10:00 Uhr
Donnerstag:     16:00 – 17:30 Uhr
Freitag:               8:00 – 9:30 Uhr (für Schul- u. Kindergartenbesuche)
Sonntag:            8:00 – 11:00 Uhr

Leihgebühren und Entlehnfristen für Medien:
Erwachsene                           € 0,50   für Bücher                          (3Wo)
Kinder und Jugend                € 0,25   für Bücher                         (3Wo)
Alle Leser                               € 1,-     für Spiele                             (3 Wo)
Alle Leser                               € 1,30   für DVDs, Videos              (1 Wo)
Erwachsene                           € 0,50   für Zeitschriften               (1 Wo)
Kinder u. Jugend                   € 0,25    für Zeitschriften               (1 Wo)
Alle Leser                               € 2,-      für Computerspiele          (2 Wo)
Alle Leser                               € 1,-      für Hörbücher                    (3 Wo)
Bemerkung: Kinder von 0-14 Jahren, Jugendliche bis 18 Jahre
Jahreskarten:
(gelten für 1 Kalenderjahr ab Bezahlung der Gebühr)
      Familien-Jahreskarte             € 52,- (gültig für alle Medien)
(Bei Abgabe des Bildungsgutscheines der Kirchenbeitragsstelle erfolgen
€ 20,- Rückzahlung an Benützer)
Einzel-Jahreskarte                  € 30,- (gültig für alle Medien)

 Mahngebühren:
Die Entlehngebühren sind auf den angeführten Entlehn-Zeitraum abgestimmt. Um allen Lesern die Möglichkeit des Zugangs zu den Medien in effektiver Weise zu ermöglichen, ist es erforderlich, die Medien innerhalb des normalen Entlehnzeitraumes wieder zurückzugeben.
Wir ersuchen um Verständnis, dass wir für verspätete Rückgaben Mahngebühren einheben müssen.

Die Mahngebühren betragen:          pro Woche die jeweils entrichtete Entlehngebühr

Nach ca. 6 Wochen müssen wir uns zusätzlich die Verrechnung von erhöhten Mahngebühren vorbehalten.
Sämtliche Medien, die bei der Rückgabe in beschädigtem Zustand vorgefunden werden, müssen wir zum entsprechenden Neupreis verrechnen. Dies gilt ebenfalls für auch nach den entsprechenden Mahnungen nicht zurückgegebene Medien.
Im Interesse aller Bibliotheksbenutzer bitten wir dich (Sie) ausdrücklich, mit den entliehenen Medien sorgsam umzugehen. Wir ersuchen daher um Verständnis, wenn wir den Zustand und die Vollständigkeit der Medien bei der Rückgabe kontrollieren.